Zertifizierung nach DIN ISO 9001 und EN 1090

Sie haben Fragen zu unseren Zertifzierungen?

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung unter Telefon 0 27 32 - 55 25 88

Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2008 und EN 1090-1 und EN 1090-2

Als zukunftsorientiertes Unternehmen in der Metallbranche legt die Laich Metalltechnik GmbH größten Wert auf Zuverlässigkeit und höchste Qualität. Werkseigene Produktionskontrollen und kontinuierliche Überwachung unserer Arbeitsprozesse bilden die Voraussetzungen für den gleichbleibend hohen Qualitätsstandard unserer Produkte – ebenso wie eine permanente Weiterbildung und Prüfung unserer Mitarbeiter nach aktuellsten Standards.

Aus diesem Grund haben wir bereits vor einigen Jahren das Qualitätsmanagementsystem (QM-System) nach ISO 9001:2008 eingeführt und sind seit dem 16.05.2012 durch den TÜV Rheinland zertifiziert.

Um Ihre Anforderungen auch in Zukunft in vollem Umfang erfüllen zu können, haben wir für Sie unsere Qualitätskontrolle an die neu eingeführte EN 1090 Norm angepasst. Dadurch können nun auch tragende Bauteile und Schweißkonstruktionen für den Stahlbau nach der DIN EN 1090 gefertigt werden. Im Dezember 2014 wurde nun auch die Zertifizierung unserer Schweißverfahren nach EN 1090 durch das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erfolgreich abgeschlossen. Dadurch sind wir berechtigt europaweit tragende Bauteile mit eigener CE-Kennzeichnung herzustellen.